Hygieneregeln

Allgemeine Verhaltens,- und Hygieneregeln

Vorab: 

Es gilt für Alle die allgemeine Abstandsregel von mind. 1,50m, welche eigenständig einzuhalten ist. 

Bei Anzeichen von Fiber, Schnupfen, Husten oder sonstigen auf Corona hinweisenden Symptomen wird kein Einlass gewährt.

Das gründliche Händewaschen und desinfizieren ist vor und während der Veranstaltung unerlässlich. Dafür nutzen Sie bitte die entsprechenden Toilettenräume.

Zusätzlich halten an Zu und Abgängen zum Saal und den Garderoben Mitarbeiter Desinfektionsmittel bereit.

1. Es besteht die allgemeine Pflicht eine Mund und Nasenbedeckung zu tragen!

Ausgenommen davon sind die am jeweiligen Turnier teilnehmende Paare und Offizielle. Zuschauer, Betreuer und Trainer können Ihre Mund und Nasenbedeckung ablegen sobald Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben. Beim verlassen des Sitzplatzes besteht jedoch wieder die Pflicht die Mund und Nasenbedeckung anzulegen!

2. Pro teilnehmendem Turnierpaar können leider nur 3 Eintrittskarten für Zuschauer,  Betreuer und Trainer zu Verfügung gestellt werden.

3. In Sachsen gilt das Prinzip der lückenlosen Nachverfolgung. Daher müssen sich alle Gäste / Zuschauer / Betreuer und Trainer am Einlass namentlich unter Angabe Ihrer Kontaktdaten registrieren lassen.

4. Allen Gästen / Zuschauern / Betreuern und Trainern wird ein Sitzplatz an einem Tisch zugewiesen. Ein Wechsel an einen anderen Tisch ist nicht erlaubt.

5. Der Zugang zu den Umkleideräumen ist nur den am Turnier teilnehmenden Paaren sowie einer weiteren, dem jeweiligen Paar zuordnenbaren Person, gestattet. Zusätzlich haben die Trainer Zugang.

6. Am Turnier teilnehmenden Paaren ist es nicht gestattet an den Gästetischen zu verweilen. Das Abstellen / Ablegen von Utensilien die die am Turnier teilnehmenden Paare für das Turnier benötigen ist an den Gästetischen nicht gestattet.

7. Zugang und Abgang zur Tanzfläche sind getrennt von einander angelegt und auch so von den am Turnier teilnehmenden Paaren zu nutzen.

8. Das Eintanzen erfolgt nach Zeitplan und ihn Reihenfolge der Startnummern. Es dürfen maximal 8 Paare gleichzeitig auf der Fläche sein. Zu und Abgang wie unter Punkt 7 beschrieben.

9. Größere Taschen, Rucksäcke, Verpfelgungskörbe etc. sowie Jacken, Mäntel etc. dürfen nicht mit in den Saal genommen werden. Gegen ein geringes Endgeld können diese Dinge an der Garderobe abgegeben werden.

10. Gäste / Zuschauer / Betreuer und Trainer verzichten bitte auf das verbale anfeuern der Paare.

11. Die Siegerehrung läuft nach einem eigens dafür generiertem Ablauf. Fotos können gemacht werden solange dabei die Fotografierenden 1,50m Abstand von einander halten.

12. Ausgeschiedene Paare beraumen und verlassen bitte schnellstmöglich die Garderobenräume und gelten ab diesem Zeitpunkt als Gäste. Daher gelten auch dann die oben stehenden Regeln!

Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns vor die betreffenden Person von der Veranstaltung auszuschließen!